Ida

Was bedeutet Pole/Silk/Hoop für dich?

Ich mache regelmäßig Vertikaltuch, nicht nur weil es ein neues Raumgefühl vermittelt, sondern auch weil es ein neues Körpergefühl ermöglichen kann. Es geht mir bei der Akrobatik neben Kraft, Ausdauer und Dehnung nämlich vor allem um das Körpergefühl, das mit der Zeit entwickelt wird und auch helfen kann, sich in alltäglichen Situationen besser wahrzunehmen

Ich bin Trainerin für:

Aerial Silks, Stretching

Ich bin Trainerin seit:

2018

Weiteren Hobbys:

Neben dem Vertikaltuch, setzte ich mich in meiner Freizeit auch gerne mit künstlerischen/kreativen Projekten auseinander, die eine weitere Herangehensweise zur Selbstfindung bzw. Selbstverwirklichung darstellen können.

Hauptberuf:

Ich studiere Philosophie an der Uni in Leipzig